EPLAN Cloud Support

FAQs EPLAN eSTOCK

Häufig gestellte Fragen verständlich beantwortet.

Frequently Asked Questions (FAQ)

EPLAN eSTOCK

EPLAN eSTOCK ist eine cloudbasierte Software zur Verwaltung von EPLAN Artikeldaten.

Aus der EPLAN Plattform 2023 heraus können Artikeldaten in eSTOCK hochgeladen werden. Über einen Internetbrowser können die Artikeldaten in eSTOCK eingesehen, bearbeitet und mit anderen Benutzern geteilt werden. Die EPLAN Plattform 2023 wiederum kann sich mit den Artikeldaten in eSTOCK verbinden und die Daten nutzen.

Benutzer, die auf www.eplan.com registriert sind, können eSTOCK über einen Internetbrowser nutzen. Um die Artikeldaten in EPLAN Projekten zu nutzen, ist eine Subscription-Lizenz der EPLAN Plattform 2023 notwendig. 

Bitten Sie den Administrator Ihrer EPLAN Organisation darum, Ihnen eine Rolle zuzuweisen, wenn Sie EPLAN eSTOCK nicht auf dem Dashboard sehen können.

Eine Sammlung in eSTOCK stellt eine Teilmenge aller Artikel in eSTOCK dar, die vom Benutzer individuell zusammengestellt werden kann. Eine Sammlung kann beispielsweise genutzt werden, um Benutzern nur Artikel zur Verfügung zu stellen, die für einen bestimmten Kunden oder eine bestimmte Abteilung erstellt wurden. Benutzer der EPLAN Plattform verbinden sich immer mit einer Sammlung in eSTOCK.

Erstellen Sie eine Sammlung mit allen Artikeln, wenn Sie keine Teilmengen bilden möchten.

Um Artikeldaten mit anderen Benutzern zu teilen, müssen Sie Sammlungen in eSTOCK freigeben.

Alle Nutzer in Ihrer Organisation, die eine Rolle für eSTOCK besitzen, können die freigegebenen Sammlungen sehen.

Alle eSTOCK-Benutzer in der Organisation mit der Rolle „Designer“ können Artikel mit dem Status „Entwurf“ sehen. Die Rolle „User“ kann nur freigegebene Artikel sehen.

Die grafische Bearbeitung von Makros erfolgt in der EPLAN Plattform, nicht in eSTOCK. Erstellen Sie ein Makro in der EPLAN Plattform und speichern Sie es als Datei ab. In eSTOCK können Makrodateien an einen Artikel angehängt werden.

Nein. Ihre bisherigen Artikeldaten, Makros und Dokumente bleiben bei der Nutzung von eSTOCK unberührt. Stellen Sie die Datenbank-Quelle einfach auf den üblichen Wert zurück und arbeiten Sie wie gewohnt an Ihren Artikeldaten.