Workdesk

Guided Installation EPLAN Plattform 2022

Los geht's

Erfahren Sie hier, wie Sie einen eigenen Arbeitsbereich erstellen

Arbeitsbereich erstellen

  1. Klicken Sie rechts oben im Menüband auf die Schaltfläche  (Arbeitsbereich), und wählen Sie in der aufgeklappten Liste den Befehl [Arbeitsbereich bearbeiten].
  2. Es öffnet sich der Dialog „Arbeitsbereich“.
  3. Erstellen Sie ein neues Schema. Drücken Sie den + Button (Neu) und erstellen Sie ein persönliches Schema beginnend mit Ihrer Firmenkennung (XYZ) z.B. „[XYZ] Standard“.
  4. Ergänzen Sie optional eine kurze, aussagekräftige Beschreibung.
  5. Klicken Sie auf [OK]. Der Dialog "Neues Schema" wird geschlossen, das neue Schema wird als aktuelles übernommen.
  6. Klicken Sie auf [OK]. Der neue Arbeitsbereich wird unter dem eingegebenen Namen erstellt. Die aktuellen Oberflächeneinstellungen bezüglich geöffneter "dockbarer" Dialoge, Dialogpositionen etc. werden gespeichert.

Hinweis:

Sie können die Oberflächenkonfiguration dieses Arbeitsbereichs, bei Bedarf ändern (z.B. Größe und Position von "dockbaren" Dialogen (Navigatoren) verändern usw. und speichern. Außerdem können Sie diesen Arbeitsbereich auch exportieren und auf anderen Clients importieren, sodass alle EPLAN User mit dem gleichen Arbeitsbereich arbeiten könnten.

Sehen Sie sich ein kurzes „How-to-Video“ an!

Zwei beispielhafte Arbeitsbereiche für das Engineering und die Makrobearbeitung.

Dateiname
EPLAN_Template_Arbeitsbereiche.zip
Größe
5 KB
Format
application/zip
Download

Hinweis!

Stellen Sie sicher, dass die neuen Arbeitsbereiche (Dateiformat: WSbc.<...>.xml) die Sie importieren möchten, an die entsprechende Stelle in Ihren EPLAN Systemstammdaten unter „…\Schemata\<Kundenkennung>\...“ abgelegt werden. Im Anschluss importieren Sie die gewünschten Dateien über die EPLAN Plattform.

EPLAN Beispielprojekt öffnen

EPLAN Data Portal nutzen