EPLAN Cloud Support

FAQs EPLAN Data Portal

Häufig gestellte Fragen verständlich beantwortet.

Frequently Asked Questions (FAQ)

EPLAN Data Portal

Das EPLAN Data Portal stellt Artikeldaten im EPLAN Format zum Download bereit und vereinfacht so die Erstellung der Anlagendokumentation. In diesem Austauschportal zwischen Artikelherstellern und Elektroplanern sind die Produktdaten sofort online verfügbar, wobei alle in der EPLAN Plattform verankerten Lösungen auf diesen Webservice zugreifen. Weitere Informationen finden Sie hier: EPLAN Data Portal-Hilfe.

Wir bieten dem Hersteller die Möglichkeit, Ihnen folgende Artikeldaten zur Verfügung zu stellen:

  • Kaufmännische Daten
  • Funktionsschablonen
  • Logikmakros
  • 2D-Grafikdaten
  • Anschlussbilder
  • Bohrbilder
  • 3D-Grafikdaten
  • DXF-Daten

Die Artikeldaten werden kontinuierlich direkt von den Herstellern aktualisiert.

Fehlerhafte Artikeldaten können Sie uns direkt im Data Portal melden. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Klicken Sie in der Artikelliste neben dem Warenkorb-Symbol im Dropdown-Menü auf „Rückmeldung“.

Oder klicken Sie in der Detailansicht des Artikels neben „Kaufmännische Daten herunterladen“ im Dropdown-Menü auf „Rückmeldung“.

Sie haben die Wahl zwischen dem DXF- und EPLAN Format. Wenn Sie einen Software-Service-Vertrag mit EPLAN haben und die EPLAN Plattform ab Version 2.9 Servicepack 1 nutzen, können Sie die Daten im EPLAN Format herunterladen.

Das EPLAN Data Portal ist für jeden zugänglich, der ein kostenloses Konto in der EPLAN Cloud hat.

Damit Sie das EPLAN Data Portal verwenden können, benötigen Sie ein Konto in der EPLAN Cloud.

So rufen Sie das Data Portal auf:

  • Öffnen Sie in Ihrem Web-Browser die URL https://www.eplan.com.
  • Klicken Sie auf „Anmelden“ und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Alternativ können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auch direkt über die EPLAN Plattform anmelden. Wählen Sie dort das Data Portal aus.

Mit der Nutzung des EPLAN Data Portals akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen der EPLAN Cloud-Umgebung.

Nein, es gibt keine versteckten Kosten.

Selektoren sind die Produktauswahlhilfen und -konfiguratoren der führenden Hersteller. Die Selektoren finden Sie im EPLAN Data Portal über die Seitennavigation und die Option „Selektoren“.

Die von Ihnen gestellten Artikelanfragen werden automatisch an die entsprechenden Hersteller weitergeleitet und von diesen beantwortet.

Der EPLAN Data Standard beschreibt, welche Daten in welcher Form im EPLAN Data Portal bereitgestellt werden sollen. Artikel, deren Daten den EPLAN Data Standard erfüllen, lassen sich leichter in den Planungs- und Produktionsprozess von EPLAN Anwendern einfügen und können dort Zeit und Kosten sparen.

Weitere Informationen können Sie diesem Dokument entnehmen.

Artikel können über den Menüpunkt "Artikel importieren" aus dem EPLAN Data Portal in die EPLAN Plattform übernommen werden. Dazu rufen Sie das EPLAN Data Portal aus der EPLAN Plattform heraus auf.

Es werden alle Versionen von ECLASS ADVANCED ab 9.0 unterstützt.

Sie können Artikeldaten, die in einem ECLASS ADVANCED Archiv nicht oder nicht richtig zugeordnet sind, mithilfe der integrierten Mapping-Funktionalität korrigieren.

Bei EDZ-Dateien haben Sie die Möglichkeit, die Artikeldaten in einer Excel-Datei herunterzuladen und so deren Eigenschaften extern zu bearbeiten. Laden Sie die aktualisierte Datei anschließend einfach wieder hoch. In diesem Video erfahren Sie mehr.

Wenn Artikeldaten in einem ECLASS ADVANCED Archiv fehlen, muss das Archiv mit den hinzugefügten Daten erst neu generiert werden, bevor es wieder importiert werden kann.

Die Artikeldaten können als EDZ-Datei aus dem EPLAN Data Portal heruntergeladen werden.

Damit die importierten Artikeldaten im EPLAN Data Portal veröffentlicht werden können, müssen sie den EPLAN Data Standard (EDS) erfüllen. Anhand der Statusanzeige im Import Tool des Data Portals sehen Sie, welche Schritte hierfür noch ausgeführt werden müssen. Das Tool führt Sie durch die verschiedenen Schritte bis Ihr Datensatz "Bereit zur Veröffentlichung" ist.

Artikeldaten, die bereits veröffentlicht wurden, können aus Qualitätsgründen nicht mehr im Import Tool des EPLAN Data Portals bearbeitet werden. Wenn Sie die Artikeldaten aktualisieren möchten, können Sie sie als EDZ-Datei aus dem Data Portal herunterladen, Ihre Änderungen einarbeiten und sie wieder mit dem Import Tool importieren. Zur Veröffentlichung muss der Validierungsprozess erneut durchlaufen werden.

Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei EPLAN oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Es gibt keine besonderen Anforderungen an die ECLASS ADVANCED Archivstruktur. Es muss nur darauf geachtet werden, dass in den XML-Dateien die Links für die Anhänge richtig sind und alle referenzierten Anhänge im Archiv enthalten sind.

Das Report Center des EPLAN Data Portals erscheint in Ihrer EPLAN Cloud Umgebung, sobald Sie für diese App freigeschaltet wurden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei EPLAN, um Zugang zum Report Center zu erhalten.

Sie sollten bereits Artikeldaten im EPLAN Data Portal veröffentlicht haben oder es in naher Zukunft planen und hierzu schon mit EPLAN in Kontakt stehen.

Bitte setzen Sie sich dazu mit Ihrem Ansprechpartner bei EPLAN in Verbindung.

Derzeit können Sie die Dashboard-Visualisierung als PDF exportieren. Ein Export nach Excel soll zukünftig ebenfalls unterstützt werden.

Zukünftig werden auch Daten aus Zeiträumen von mehr als 12 Monaten einsehbar sein.

EPLAN Data Portal Request Process

EPLAN Credits können Sie bei Ihrer EPLAN Niederlassung vor Ort, direkt bei Ihrem EPLAN Vertriebsmitarbeiter oder in der EPLAN Cloud bestellen. Weitere Informationen zum Bestellprozess in der EPLAN Cloud finden Sie hier.

Mit EPLAN Credits können Sie nur EPLAN Artikeldaten anfordern. Dies ist ein Service, bei dem EPLAN diese spezifischen Artikeldaten für Ihre Organisation erstellt. Wenn Sie z. B. die EPLAN Artikeldaten eines Artikels benötigen, der nicht im EPLAN Data Portal zu finden ist, können Sie diese Artikeldaten anfragen und sie werden innerhalb weniger Arbeitstage von EPLAN erstellt. Zurzeit können Sie mit EPLAN Credits keine anderen Produkte (Lizenzen, Schulungen, Services usw.) kaufen.

Jeder kann EPLAN Credits anfragen. Da es sich hierbei um ein Angebot handelt, werden die EPLAN Credits nur über einen offiziellen Auftrag bei Ihrer lokalen EPLAN Niederlassung bestellt.

Jedes Mitglied Ihrer Firmenorganisation in der EPLAN Cloud mit der EDP Request Process-Rolle „Designer“ kann durch die Anfrage von Artikeldaten EPLAN Credits ausgeben. Mitglieder mit der Rolle „User“ für den EDP Request Process können keine EPLAN Credits ausgeben.

Ja, es gibt eine Gültigkeitsdauer von 365 Tagen ab dem Kaufdatum der EPLAN Credits. Das bedeutet, dass Sie 365 Tage Zeit haben, um die erworbenen EPLAN Credits einzulösen. Werden sie nicht innerhalb dieses Zeitrahmens ausgegeben, verlieren diese EPLAN Credits ihre Gültigkeit und können nicht mehr eingelöst werden.

Ja, natürlich! Die Artikelbestellung von EPLAN ist ein zweiter Kanal, über den innerhalb weniger Arbeitstage die gewünschten Artikeldaten für Sie erstellt werden. Die Anfrage an den Hersteller ist kostenlos, aber nach dem Absenden der Anfrage liegt es im Ermessen des Herstellers, was er mit der Anfrage machen kann und wird.

Um einen Artikel zu bestellen, müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Zunächst müssen Sie für den EDP Request Process die Rolle „Designer“ haben. Wenn Sie diese Rolle nicht haben, ändern Sie sie in der Benutzerverwaltung oder bitten Sie Ihren zuständigen Organisationsadministrator, dies zu tun. Eine weitere Bedingung ist, dass Sie über genügend EPLAN Credits auf dem Konto Ihrer Organisation verfügen. Um Bestellungen aus dem EPLAN Data Portal heraus versenden zu können, müssen Sie EPLAN Credits erwerben. Eine letzte Bedingung ist, dass Sie alle Pflichtfelder im Formular ausgefüllt haben; diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Um Artikel bei EPLAN zu bestellen, benötigen Sie EPLAN Credits. Für diesen Einkaufs- und Aktivierungsprozess benötigen Sie eine Firmenorganisation; dies ist im Grunde eine EPLAN-Organisation, die mit Ihrer Seriennummer / Kundennummer verknüpft ist. Sie können Ihre Firmenorganisation selbst erstellen; weitere Informationen dazu finden Sie hier. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen EPLAN-Support.

Es ist nicht möglich, über die Organisation „EPLAN Community“ Anfragen an den Hersteller zu senden oder Artikel bei EPLAN zu bestellen. Bitte legen Sie Ihre eigene Firmenorganisation an, um Anfragen erstellen und Bestellungen senden zu können. Weitere Informationen über Organisationen finden Sie hier.

Die Zeit, die EPLAN für die Erstellung Ihres Artikels benötigt, hängt von der Komplexität seiner Erstellung ab. Dies führt zu unterschiedlichen Preisen für den Artikel. Ein einfacher Artikel (Kabel usw.) kostet also weniger EPLAN Credits als ein komplexer Artikel (SPS-Gerät mit 40 Anschlüssen). Die Produktfragen sind erforderlich, um die Komplexität und die zur Erstellung des Artikels benötigten Daten zu ermitteln.

Dies ist nicht möglich, da für jede Artikelbestellung spezifische Produktinformationen (Gerätetyp, Montageart usw.) erforderlich sind und die Preise der Artikel je nach diesen Informationen unterschiedlich ausfallen können. Daher müssen Sie jeden Artikel einzeln bestellen.

Dies ist zurzeit nicht möglich. Ihr Artikel wird in englischer Sprache und nach dem EPLAN Data Standard erstellt. Der Artikel wird ebenfalls nach diesem Standard geprüft, wie dies auch bei Artikeln im EPLAN Data Portal der Fall ist.

Der von Ihnen bestellte Artikel wird für Sie erstellt und ist nur für die Mitglieder Ihrer Organisation verfügbar. Außerdem ist der Download-Link geschützt und nur für Ihre Organisation zugänglich. Es kann vorkommen, dass der Hersteller den Artikel (zu einem späteren Zeitpunkt) in das EPLAN Data Portal hochlädt. Das geschieht aber völlig unabhängig von Ihrer Bestellung, und in diesem Fall war der Hersteller für die Erstellung des Artikels verantwortlich.

Normalerweise dauert dies einige Arbeitstage. EPLAN braucht Zeit, um Informationen zu recherchieren und Ihren Artikel in EPLAN auf der Grundlage des EPLAN Data Standard zu erstellen. Bevor Sie den Artikel bestellen, erhalten Sie einen Hinweis darauf, wann Sie mit der Erstellung des Artikels rechnen können.

Ja, wenn EPLAN nicht alle Informationen findet, um eine gütegeprüfte Artikelerstellung nach dem EPLAN Data Standard zu gewährleisten, wird EPLAN Ihre Anfrage stornieren. Nach der Stornierung Ihrer Bestellung werden die EPLAN Credits, die Sie für diesen Artikel ausgegeben haben, auf das Konto Ihrer Organisation zurückerstattet.

Nachdem Ihre Bestellung an EPLAN gesendet wurde, ist es nicht mehr möglich, sie zu stornieren. Bitte überprüfen Sie alle Details der Bestellung, bevor Sie sie an EPLAN senden.

Bitte vergewissern Sie sich, ob Sie eine Frage unbeantwortet gelassen haben. Es könnte sein, dass EPLAN eine Frage zu Ihrer Bestellung hat (Datenblatt, Artikeldetails, usw.). Normalerweise erhalten Sie eine E-Mail mit der Frage und einem Link, der Sie direkt zu dieser Bestellung führt. Sie können auch zur Übersicht gehen und nach einem roten Punkt hinter der Artikelnummer suchen oder nach dem Status „Pausiert“ filtern. 

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage an Ihren lokalen Support.

Um sicherzustellen, dass wir Artikel innerhalb des angegebenen Zeitrahmens liefern können, ist eine Änderung der Priorität Ihrer Bestellung nicht möglich. Wenn Sie dringend Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Support oder Ihre EPLAN Niederlassung, damit wir Ihnen helfen können.

Sie erhalten eine E-Mail, wenn Ihr Artikel erstellt wurde. Sie können zu dieser speziellen Anfrage gehen, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken, oder Sie können die Übersicht Ihrer Bestellungen / Anfragen aufrufen. Von dieser Übersicht aus können Sie zu den Details Ihrer Bestellung wechseln; die über EPLAN hochgeladene EDZ-Datei ist im Download-Bereich herunterladbar. Um Transparenz bei den Bestellungen zu gewährleisten (und doppelte Bestellungen für dieselbe Organisation oder dasselbe Team zu vermeiden), kann jedes Mitglied Ihrer Organisation auf diese Artikel zugreifen.

Es könnte sein, dass EPLAN eine Frage zu Ihrer Bestellung hat. In diesem Fall wird eine Frage über das EPLAN Data Portal an Sie gerichtet und Sie erhalten eine E-Mail zu dieser Bestellung. Wie Sie diese Frage beantworten können, erfahren Sie hier.

EPLAN verwendet für die Erstellung Ihres Artikels immer die neueste offizielle Version der EPLAN Plattform.

Dies ist nicht möglich. So kann sichergestellt werden, dass Sie keine gekauften Artikel entfernen. In Kürze wird es eine Archivierungslösung geben, mit der Sie die Liste bereinigen können. Das Löschen der Anfrage / Bestellung ist jedoch nicht möglich.